Das Unternehmen

HaCon – A Siemens Company

Verkehr, Transport und Logistik sind die Kernthemen, auf die sich HaCon seit 35 Jahren konzentriert. Ein engagiertes Team von inzwischen mehr als 370 erfahrenen Mitarbeitern aus den Bereichen Informatik und Verkehrsplanung hat HaCon zum führenden Software-Spezialisten in Europa für Planungs-, Dispositions- und Informationssysteme gemacht. Seit 2017 ist HaCon Mitglied der Siemens-Familie.

Ob Reiseplanung, mobiles Ticketing oder Flottenmanagement – unser HAFAS-Produktportfolio deckt alle Aspekte intelligenter Transportsysteme (ITS) ab. Unsere Apps und webbasierten Lösungen verknüpfen öffentliche und private Verkehrsmittel und stellen Reisenden täglich über 100 Millionen Routenberechnungen von Tür zu Tür bereit. Unsere Systeme gelten in vielerlei Hinsicht als wegweisend – so wählte das renommierte Massachusetts Institute of Technology (MIT) HaCon in seine Liste der "50 Smartest Companies" weltweit.

Aus dem Hause HaCon stammt auch das Fahrplankonstruktions- und -managementsystem TPS, das sich im europäischen Eisenbahnmarkt immer weiter durchsetzt. Darüber hinaus berät und unterstützt HaCon seine Kunden bei der Umsetzung von Projekten im Schienengüterverkehr und insbesondere im Kombinierten Verkehr.

Neben seinem Hauptsitz in Hannover hat HaCon Büros in Berlin, Paris und London.

Mitarbeiterentwicklung

350 (2018), 320 (2017), 280 (2016), 255 (2015), 240 (2014), 190 (2013), 170 (2012), 145 (2011), 130 (2010), 120 (2009), 115 (2008), 100 (2007)

Combined Power for Mobility

Unter dem Motto „Combined Power for Mobility“ bieten Siemens Mobility, HaCon, eos.uptrade und Bytemark ein einzigartiges Ökosystem digitaler Services und Lösungen. Von der Reiseplanung über Fahrgastkommunikation, Mobile Ticketing und Bezahlung, umfassende Mobility as a Service (MaaS)-Lösungen bis hin zu Flottenmanagement, Fahrplanerstellung und Mobility Data Analytics – höchster Fahrgastkomfort ist unser oberstes Ziel!

img-testimonial

Das Pariser Start-up Padam gehört seit Oktober 2018 zur erweiterten HaCon/Siemens-Familie. Padam hat seine Kernkompetenz im Bereich Software für Demand Responsive Transport (DRT) und ergänzt unser Lösungsportfolio für intermodale Mobilität damit optimal.

zur Website

PadamParis, Frankreich
img-testimonial

Mit Hauptsitz in New York City und weiteren Standorten in Großbritannien, Kanada und Australien entwickelt Bytemark Software für mobiles Ticketing und Bezahlsysteme für die Bereiche Nahverkehr, Attraktionen und Veranstaltungen. Seit November 2017 besitzt HaCon die Mehrheit an dem New Yorker Ticketing-Spezialisten.

zur Website

BytemarkNew York City, USA
img-testimonial

eos.uptrade ist ein Software-Unternehmen für Online-Vertriebssysteme und Ticketing-Lösungen mit Fokus auf den Öffentlichen Personenverkehr (ÖPV). Seit Oktober 2013 ist HaCon Partner und Gesellschafter von eos.uptrade. Im vergangenen Jahr 2018 hat HaCon seinen Anteil an eos.uptrade auf 75% aufgestockt. 

zur Website

eos.uptradeHamburg
img-testimonial

Siemens gehört zu den führenden Unternehmen in der Bahnautomatisierung und bietet Systeme bis hin zum komplett fahrerlosen Betrieb. Zudem ist Siemens eines der führenden Unternehmen bei Mobilitätslösungen im Straßenverkehr. Seit Juni 2017 bereichert HaCon als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Siemens AG das Portfolio der Siemens-Division Mobility.

zur Website

Siemens mobility