Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt

Leonie Segermann

+49 (0) 511 33699-227

Kristina Spoerl

+49 (0) 511 33699-228

presse@hacon.de

Pressemitteilungen
26.06.2017 Wachstum bei HaCon: Von 3 auf 300 in 33 Jahren mehr ...
01.06.2017 HaCon ist Mitglied der Siemens-Familie mehr ...

Apps für iOS

 

Apps für Android
 

Apps für WP

 

Artikelaktionen

MyHannover: HaCon-App für die Landeshauptstadt

— abgelegt unter:
Hannover 18.01.2016

In Kooperation mit der üstra und STADTKIND präsentiert HaCon MyHannover, den smarten Planer rund um Events und ÖPNV. Erstmalig verknüpfen die App-Spezialisten dafür regionale Veranstaltungsdaten mit einer Tür-zu-Tür-Verbindungsauskunft.  

MyHannover_IconMit der App MyHannover steht ab heute der neueste mobile Begleiter aus dem Hause HaCon zum Download bereit: In Zusammenarbeit mit der üstra und STADTKIND haben die hannoverschen Softwarespezialisten erstmals eine Anwendung für ihre Heimatstadt entwickelt. Damit können Nutzer Veranstaltungen in Stadt und Region finden und sich mit der HAFAS-basierten Verbindungsauskunft direkt dorthin routen lassen – ob mit Bus, Bahn, Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto. Zunächst gibt es die App für iPhones – in Kürze werden auch Besitzer von Android-Smartphones von MyHannover profitieren. 

Mit dem Fahrplanauskunftssystem HAFAS ist HaCon bereits seit vielen Jahren international erfolgreich und zählt mittlerweile Anwender in 25 Ländern. Unter anderem basiert der beliebte DB Navigator auf dem HaCon-System und sorgt dafür, dass Fahrgäste deutschlandweit immer auf dem Laufenden sind. HAFAS funktioniert als verkehrsmittelübergreifende Tür-zu-Tür-Auskunft: Öffentliche und private Transportmittel werden intelligent verknüpft und erlauben dem Nutzer, ganz nach seinen persönlichen Präferenzen von A nach B zu gelangen. Dabei werden Echtzeitdaten wie Verspätungen, Ausfälle oder Umleitungen zentral in HAFAS integriert und dem Fahrgast sofort zur Verfügung gestellt.

Für MyHannover kombiniert HaCon die Daten des regionalen Veranstaltungsmagazins STADTKIND und die der üstra. Die Anwendung berücksichtigt den Beginn einer Veranstaltung und begleitet den Nutzer zur richtigen Zeit an den richtigen Ort – mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder privaten Alternativen. Darüber hinaus wartet MyHannover mit weiteren innovativen Features auf: Der integrierte HAFAS Live-Fahrplan visualisiert neben dem eigenen Standort, den Eventlocations und üstra-Haltestellen auch die realen Bewegungen der Busse und Bahnen auf einer dynamischen Karte. Die Abfahrtstafeln zeigen sämtliche Öffi-Optionen an einer gewählten Haltestelle in Echtzeit und dank der praktischen Push-Nachrichten erfährt man nicht nur rechtzeitig, wenn sich ein Bus oder eine Bahn verspätet, sondern wird auch an den nächsten Aus- oder Umstieg erinnert. 

Die Verbindung eines lokalen Veranstaltungskalenders mit der Fahrtauskunft für den örtlichen Nahverkehr ist ein bundesweit neues Angebot für die Fahrgäste des ÖPNV. Die üstra bietet bereits seit dem Relaunch ihrer Internetseite www.uestra.de vor rund sechs Monaten eine sogenannte Erlebniswelt, auf der die ÖPNV-Verbindungen zu Veranstaltungsorten angezeigt werden und – in Kooperation mit STADTKIND – ein Veranstaltungskalender angeboten wird. Für den Nutzer ist mit dem Veranstaltungsort bereits die Zielhaltestelle vorgegeben, mit Eingabe des Standortes wird automatisch die passende ÖPNV-Verbindung angezeigt. André Neiß, Vorstandsvorsitzender der üstra: „Dieses Angebot wird aus Sicht der üstra durch MyHannover sinnvoll ergänzt, erweitert und mobil noch besser verfügbar gemacht. Daher unterstützt die üstra MyHannover, indem sie für die App ihre Fahrtdaten zur Verfügung stellt".

HaCon-Geschäftsführer Michael Frankenberg freut sich über die erste App, die sein Unternehmen für die niedersächsische Landeshauptstadt umgesetzt hat: „MyHannover ist für uns eine Herzensangelegenheit, mit der wir eine einzigartige Tür-zu-Tür-Auskunft bereitstellen. Mit der App aus Hannover für Hannover haben wir als Entwickler ein innovatives Spielfeld, um neue Lösungen vor Ort zu erproben und diese Erfahrungen direkt in die Produktentwicklung einfließen zu lassen." 

Zum Download im App Store...

Über HaCon: Verkehr, Transport und Logistik sind die Kernthemen, auf die sich HaCon seit über 30 Jahren konzentriert. Ein engagiertes Team von inzwischen mehr als 250 erfahrenen Mitarbeitern aus den Bereichen Informatik und Verkehrsplanung hat HaCon zum führenden Software-Spezialisten in Europa für Planungs-, Dispositions- und Informationssysteme gemacht. 2015 wählte das renommierte Massachusetts Institute of Technology (MIT) HaCon in seine Liste der „50 Smartest Companies" weltweit. Das Fahrplanauskunftssystem HAFAS sorgt dafür, dass Millionen Fahrgäste in über 25 Ländern optimal informiert sind. Mehr als 100 Millionen Routenberechnungen täglich verknüpfen öffentliche und private Verkehrsmittel und stellen multimodale Transportketten von Tür zu Tür bereit. Aus dem Hause HaCon stammt auch das Fahrplankonstruktions- und -managementsystem TPS, das sich im europäischen Eisenbahnmarkt immer weiter durchsetzt. Darüber hinaus berät und unterstützt HaCon seine Kunden bei der Umsetzung von Projekten im Schienengüterverkehr und insbesondere im Kombinierten Verkehr. Neben seinem Hauptsitz in Hannover hat HaCon Büros in Berlin, Paris und London. www.hacon.de

© 2017 HaCon Ingenieurgesellschaft mbH | Lister Str. 15, 30163 Hannover, Telefon: +49 / 511 / 336 99 - 0, E-mail: info@hacon.de