Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt

Leonie Segermann

+49 (0) 511 33699-227

Kristina Spoerl

+49 (0) 511 33699-228

presse@hacon.de

Pressemitteilungen
14.11.2017 HaCon wird Mehrheitsgesellschafter bei Bytemark, Inc. mehr ...
26.09.2017 UK-Premiere: Arriva Rail London-App von HaCon zeigt Auslastungsdaten in Echtzeit mehr ...

Apps für iOS

 

Apps für Android
 

Apps für WP

 

Artikelaktionen

HaCon mit erweiterter Ticketing-Kompetenz

— abgelegt unter: , , ,
Hannover 13.10.2015


Nachdem mit EOS UPTRADE bereits ein Hamburger Ticketing-Spezialist zur HaCon-Familie zählt, ist nun auch Bytemark, Inc. mit Firmensitz in New York City eine enge Partnerschaft mit den Hannoveranern eingegangen.   

HaCon erweitert seine internationalen Aktivitäten auf den nordamerikanischen Markt. Gemeinsam mit Bytemark, Inc. entwickeln die Software-Experten vollständig integrierte, marktspezifische Lösungen für die Fahrplanauskunft und Reiseplanung in Echtzeit sowie den mobilen Ticketkauf. Die Capital Metropolitan Transportation Authority (Capital Metro) in Austin, Texas, ist der erste Bytemark-Kunde, der auch HAFAS-Komponenten einsetzen wird.

Bytemark gehört zu den aufstrebenden Startups der Branche und hat bereits erfolgreich mobiles Ticketing für Kunden in New York City, Austin, Chicago, Boston und Toronto entwickelt. Micah Bergdale, CEO von Bytemark, Inc.: "HaCon bringt umfangreiche Expertise mit, von der die nordamerikanischen Verkehrsunternehmen nur profitieren können. Zusammen mit unseren Ticketing-Lösungen wird diese Partnerschaft effiziente und innovative neue Softwareprodukte für die Verkehrsbranche hervorbringen und Fahrgäste mit präzisen Echtzeitinformationen versorgen."

Das erste gemeinsame Projekt setzen Bytemark und HaCon für Capital Metro um, den ÖV-Anbieter in der Region Austin. In und um die texanische Hauptstadt ermöglicht die CapMetro-App zukünftig eine multimodale Reiseplanung von Tür zu Tür und versorgt die Nutzer mit Push-Nachrichten sowie Echtzeitdaten, die unter anderem in einem HAFAS Live-Fahrplan visualisiert werden. "Mit der App erleichtern wir unseren Fahrgästen nicht nur die Planung, sondern auch die Reise an sich - vom Einstieg bis zum Ausstieg", sagt Linda Watson, Präsidentin und CEO bei Capital Metro. "Für unsere nächste App-Generation setzen wir auf Spitzentechnologie, die noch komfortablere Features bereithalten wird."
 
HaCon-Geschäftsführer Michael Frankenberg: "Gemeinsam mit Bytemark und EOS UPTRADE treiben wir nun auch außerhalb Europas die Integration von Ticketing in unseren Apps voran. Beide Partnerschaften erweitern den Horizont unserer Möglichkeiten, um zukünftig noch besser auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen." Auch EOS UPTRADE und Bytemark arbeiten bereits eng zusammen, um im gegenseitigen Erfahrungsaustausch wertvolle Synergieeffekte für die Produktentwicklung zu nutzen.


Über HaCon: Verkehr, Transport und Logistik sind die Kernthemen, auf die sich HaCon seit über 30 Jahren konzentriert. Ein engagiertes Team von inzwischen mehr als 250 erfahrenen Mitarbeitern aus den Bereichen Informatik und Verkehrsplanung hat HaCon zum führenden Software-Spezialisten in Europa für Planungs-, Dispositions- und Informationssysteme gemacht. 2015 wählte das renommierte Massachusetts Institute of Technology (MIT) HaCon in seine Liste der "50 Smartest Companies" weltweit. Das Fahrplanauskunftssystem HAFAS sorgt dafür, dass Millionen Fahrgäste in über 25 Ländern optimal informiert sind. Mehr als 90 Millionen Routenberechnungen täglich verknüpfen öffentliche und private Verkehrsmittel und stellen multimodale Transportketten von Tür zu Tür bereit. Aus dem Hause HaCon stammt auch das Fahrplankonstruktions- und -managementsystem TPS, das sich im europäischen Eisenbahnmarkt immer weiter durchsetzt. Darüber hinaus berät und unterstützt HaCon seine Kunden bei der Umsetzung von Projekten im Schienengüterverkehr und insbesondere im Kombinierten Verkehr. Neben seinem Hauptsitz in Hannover hat HaCon Büros in Berlin, Paris und London. www.hacon.de

© 2017 HaCon Ingenieurgesellschaft mbH | Lister Str. 15, 30163 Hannover, Telefon: +49 / 511 / 336 99 - 0, E-mail: info@hacon.de