Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt

Leonie Segermann

+49 (0) 511 33699-227

Kristina Spoerl

+49 (0) 511 33699-228

presse@hacon.de

Pressemitteilungen
08.06.2018 HaCon Kids-App feiert Weltpremiere: "VBB jump" macht Kinder froh, und die Eltern ebenso! mehr ...
26.02.2018 Erfolgreicher Jahresstart für HaCon: HAFAS-Anwendertreffen 2018 zeigt Mobilität von morgen mehr ...

Apps für iOS

 

Apps für Android
 

Apps für WP

 

Artikelaktionen

HaCon Kids-App feiert Weltpremiere: "VBB jump" macht Kinder froh, und die Eltern ebenso!

Hannover / Berlin 08.06.2018

Icon_VBB_jumpDer Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) geht mit einer neuen HAFAS-App an den Start, die sich im täglichen Verkehrsdschungel in besonderem Maße kindlichen Bedürfnissen widmet.

Ab sofort navigiert die HaCon Kids-App "VBB jump" die junge Zielgruppe im Verbundgebiet Berlin-Brandenburg sicher und kindgerecht von Tür zu Tür. Die neue Mobilitätsapp ist das jüngste Produkt der Hannoverschen Softwareschmiede HaCon und steht nun erstmals für mobile Android-Geräte zur Verfügung. 

Hauptmerkmal der HaCon Kids-App ist die einfache und intuitive Benutzerführung, die auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten jüngerer Fahrgäste zugeschnitten ist. HaCon hat die neue Anwendung auf Basis qualitativer Analysen mit zahlreichen Kindern und deren Eltern, Interviews an Berliner Schulen sowie umfangreicher Usability-Tests entwickelt. So flossen unterschiedlichste Faktoren in den Entstehungsprozess mit ein, unter anderem Erkenntnisse über bevorzugte Wege und Transportmittel der jungen Verkehrsteilnehmer sowie deren Umgang mit Navigationshilfen und Smartphones.

Neben einer kindgerechten und übersichtlichen Struktur priorisierten Kinder und Eltern auch die Hilfefunktion, die nun als gut sichtbarer Button in der App zu finden ist. Ist das Kind in den falschen Bus gestiegen oder benötigt anderweitig Hilfe, kann es schnell und unkompliziert seine Eltern oder weitere hinterlegte Kontakte via SMS oder Anruf erreichen. Die App ergänzt automatisch sowohl den aktuellen Standort des Kindes als auch Information über die verbleibende Akkulaufzeit des genutzten Gerätes.

Michael Frankenberg, CEO bei HaCon und Vater zweier Söhne, erläutert die Idee hinter der neuen App: "Wir gehen davon aus, dass der Führerschein sowie das eigene Auto für die junge Generation zukünftig eine noch geringere Rolle spielen werden und gleichzeitig die Bedeutung der öffentlichen Verkehrsmittel weiter wächst. Genau da setzt unsere Kids-App an: Mit ‚VBB jump' wird der Weg von Tür zu Tür für Kinder nun noch intuitiver und sicherer – eine schöne Premiere gemeinsam mit unserem langjährigen Kunden VBB!"

VBB-Geschäftsführerin Susanne Henckel ergänzt: "Wir wollen Kinder früh für das Bus- und Bahnfahren begeistern und sie dabei so gut es geht unterstützen. Es ist manchmal nicht einfach, sich in unserem komplexen Nahverkehrssystem zurechtzufinden. Mit ‚VBB jump' machen wir die digitale Fahrinfo schnell und einfach, so dass sich Kinder und vielleicht auch ältere Fahrgäste leichter zurechtfinden."

Kids-App_VBB_jump

Kinderleicht von A nach B: Mit "VBB jump" gelingt die Verbindungssuche einfach und intuitiv. Hilfe ist über das "!"-Symbol jederzeit direkt verfügbar. (Foto: HaCon)


Über HaCon: Verkehr, Transport und Logistik sind die Kernthemen, auf die sich HaCon seit über 30 Jahren konzentriert. Ein engagiertes Team von inzwischen mehr als 300 erfahrenen Mitarbeitern aus den Bereichen Informatik und Verkehrsplanung hat HaCon zum führenden Software-Spezialisten in Europa für Planungs-, Dispositions- und Informationssysteme gemacht. Seit 2017 ist HaCon Mitglied der Siemens-Familie.

Ob Reiseplanung, mobiles Ticketing oder Flottenmanagement - unser HAFAS-Produktportfolio deckt alle Aspekte intelligenter Transportsysteme (ITS) ab. Unsere Apps und webbasierten Lösungen verknüpfen öffentliche und private Verkehrsmittel und stellen Reisenden täglich über 100 Millionen Routenberechnungen von Tür zu Tür bereit. Unsere Systeme gelten in vielerlei Hinsicht als wegweisend - so wählte das renommierte Massachusetts Institute of Technology (MIT) HaCon in seine Liste der "50 Smartest Companies" weltweit.

Aus dem Hause HaCon stammt auch das Fahrplankonstruktions- und -managementsystem TPS, das sich im europäischen Eisenbahnmarkt immer weiter durchsetzt. Darüber hinaus berät und unterstützt HaCon seine Kunden bei der Umsetzung von Projekten im Schienengüterverkehr und insbesondere im Kombinierten Verkehr. Neben seinem Hauptsitz in Hannover hat HaCon Büros in Berlin, Paris und London. www.hacon.de

© 2018 HaCon Ingenieurgesellschaft mbH – A Siemens Company | Lister Str. 15, 30163 Hannover, Telefon: +49 / 511 / 336 99 - 0, E-mail: info@hacon.de