Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt

Stephanie Hübe

+49 (0)511 33699-225

Susanne Stoffels

+49 (0)511 33699-131

messe@hacon.de

Pressemitteilungen
26.09.2017 UK-Premiere: Arriva Rail London-App von HaCon zeigt Auslastungsdaten in Echtzeit mehr ...
26.06.2017 Wachstum bei HaCon: Von 3 auf 300 in 33 Jahren mehr ...

Apps für iOS

 

Apps für Android
 

Apps für WP

 

Artikelaktionen

transport logistic 2017

— abgelegt unter:

09.-12. Mai 2017, München

transport logistic Logo vom 9.-12. Mai 2017 öffnet die transport logistic in München wieder ihre Pforten. HaCon finden Sie in Halle B6 an Stand 411 – wir freuen uns auf Ihren Besuch! Erfahren Sie, mit welchen Leistungen und Produkten wir Ihre Aktivitäten unterstützen können:
 
* Unser Consulting-Team bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum, welches Studien in den Bereichen Verkehr und Logistik, betriebliche Untersuchungen, Beratung politischer Entscheidungsträger, Erstellung von Förderanträgen und die fachliche Begleitung bei der Implementierung unserer IT-Lösungen im Schienengüterverkehr umfasst. Mit dem Train Monitor haben wir bei Europas führendem KV-Operateur Kombiverkehr ein leistungsfähiges Tool zur Zugüberwachung installiert, welches auch Komponenten zur ETA-Berechnung und zum Management von Störungsmeldungen beinhaltet.

* Unser Train Planning System TPS unterstützt sowohl Infrastrukturbetreiber als auch Eisenbahnverkehrsunternehmen bei der operativen Fahrplanerstellung. Als integrierte, modulare Standardsoftwarelösung vereinigt es Infrastruktur, Fahrplan- und Trassenmanagement von Eisenbahnnetzen. Neue und verbesserte TPS-Module optimieren die Prozesse zu Trassenbestellungen bzw. -zuweisungen, Fahrzeugumlaufplanung und Baustellenmanagement.

* Ob Reiseplanung, mobiles Ticketing oder Flottenmanagement – unser HAFAS-Produktportfolio deckt alle Aspekte intelligenter Transportsysteme (ITS) ab. Der HAFAS Real-time Hub empfängt und versendet Daten unterschiedlichster Schnittstellen und führt sie in einem einheitlichen Datenmodell zusammen. HAFAS Smart VMS, unsere vollständig webbasierte Vehicle Management-Lösung, erfasst Echtzeitinformationen zu Fahrzeugstandorten und zur Fahrplanlage. Der HAFAS Information Manager HIM sorgt dafür, dass Störungen im Betriebsablauf schnell und punktgenau erfasst und veröffentlicht werden. HAFAS steckt auch in dem neuen Web-Tool der DB Netz AG (strecken.info) zur kartenbasierten Darstellung von Infrastruktureinschränkungen.

* Forschung und EU-Projekte: HaCon ist Mitglied der Shift2Rail-Initiative und investiert damit in die Zukunftsfähigkeit des Personen- und Güterverkehrs auf der Schiene. Das im EU-Forschungsprojekt Ecohubs entwickelte Expertentool ITEC (Intermodal Terminal Eco-Efficiency Calculator) ermöglicht die Berechnung belastbarer Kenngrößen zum Energieverbrauch und dem CO2-Fußabdruck von KV-Terminals. Lernen Sie auch das für die EU-Kommission entwickelte Informationsportal railfreightlocations.eu kennen, welches europaweit einen umfassenden Überblick über Zugangspunkte zum Schienengüterverkehr bietet.
 
Sie benötigen eine Eintrittskarte oder möchten einen Termin vereinbaren? messe@hacon.de

Weitere Informationen über diesen Termin…

© 2017 HaCon Ingenieurgesellschaft mbH | Lister Str. 15, 30163 Hannover, Telefon: +49 / 511 / 336 99 - 0, E-mail: info@hacon.de