Benutzerspezifische Werkzeuge
Artikelaktionen

Haben Sie nicht gefunden wonach Sie gesucht haben? Die Erweiterte Suche bietet ihnen präzisere Suchmöglichkeiten.

Suchresultate 13 Artikel gefunden.

Abonnieren Sie einen stets aktuellen RSS-Feed aus diesen Suchresultaten

EVAplus am Start: Kick-off für gemeinsames Projekt der DB und HaCon
Der Zuschlag für EVAplus, ein Großauftrag der Deutschen Bahn (DB), geht an HaCon. In einem mehrstufigen Ausschreibungsverfahren hat sich HaCon dafür ...
Kurzfristige Trassenkoordination über Berge und Fjorde hinweg
Jernbaneverket, der norwegische Schieneninfrastrukturbetreiber, nutzt zukünftig bei seiner Kurzfristplanung der Trassen die Software TPS aus dem Hause HaCon. ...
Planung in Echtzeit
Erstmals wird auf der Messe die Dispositionssoftware TPS Realtime aus der Produktfamilie des Fahrplankonstruktions- und Infrastrukturmanagementsystem TPS ...
SNCF Réseau sélectionne la solution TPS d'HaCon pour la planification des horaires de trains
SNCF Réseau et HaCon continuent leur coopération fructueuse : le gestionnaire d'infrastructure publique français a opté pour le système de planification ...
Israel Railways wird neues Mitglied der TPS-Familie
Wieder ein erfolgreicher Jahresstart für HaCon: Die staatliche israelische Eisenbahngesellschaft Israel Railways hat sich für das Train Planning System TPS ...
TPS von HaCon stellt die Weichen in Norwegen
HaCon freut sich über einen neuen Großkunden in Europa: Die norwegischen Staatsbahnen Jernbaneverket (JBV) setzen auf das Fahrplankonstruktions- und ...
Network Rail setzt auf Train Planning System TPS
Der Betreiber des britischen Schienennetzes Network Rail hat sich erneut für HaCon-Technologie entschieden und wird weitere fünf Jahre TPS nutzen. Als ...
Colas Rail plant mit TPS Operator von HaCon
Colas Rail ist der erste britische Güterverkehrsbetreiber, der auf das Train Planning System TPS von HaCon umsteigt. Als Softwarelösung speziell für TOCs und ...
Network Rail setzt auf Train Planning System TPS
Der Betreiber des britischen Schienennetzes Network Rail hat sich erneut für HaCon-Technologie entschieden und wird weitere fünf Jahre TPS nutzen. Als ...
Colas Rail plant mit TPS Operator von HaCon
Colas Rail ist der erste britische Güterverkehrsbetreiber, der auf das Train Planning System TPS von HaCon umsteigt. Als Softwarelösung speziell für TOCs und ...
TPS von HaCon überzeugt Netzbetreiber SNCF Réseau
SNCF Réseau und HaCon setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit nahtlos fort: Im Rahmen der Umgestaltung seines Fahrplanmanagements vertraut der staatliche ...
Pressemitteilungen TPS
Pressemitteilungen TPS
TP Ferro wählt TPS für Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Spanien und Frankreich
TP Ferro plant und koordiniert seine Trassen künftig mit der Software TPS von HaCon. Der spanisch-französiche Eisenbahninfrastrukturmanager wird das ...
© 2017 HaCon Ingenieurgesellschaft mbH | Lister Str. 15, 30163 Hannover, Telefon: +49 / 511 / 336 99 - 0, E-mail: info@hacon.de