Benutzerspezifische Werkzeuge
News
28.04.2017 Siemens plant die Übernahme von HaCon mehr ...
10.04.2017 20. HAFAS-Anwendertreffen: Internationaler Branchentreff mit neuem Besucherrekord mehr ...
23.01.2017 Erfolgreicher Start der SBB Reiseplaner-App mehr ...
weitere News ...
Artikelaktionen

Evaluierung der KV-Förderrichtlinie

Von 1998 bis 2011 förderte der Bund den Neu- und Ausbau von Terminals für den Kombinierten Verkehr (KV). Nachdem HaCon an der Erstellung und Evaluierung der auslaufenden Richtlinien wesentlich beteiligt war, wurden die Consultants mit der Evaluierung eines ab 2012 anknüpfenden Förderprogramms und dessen Ausgestaltung betraut. Effizienz und Wirksamkeit der auslaufenden KV-Förderungsrichtlinien wurden im Rahmen des Gutachtens in wirtschaftlicher, ökologischer und fiskalischer Hinsicht untersucht. Um die effektive Förderung des Kombinierten Verkehrs sicherzustellen, hat HaCon Handlungsempfehlungen ausgesprochen, z.B. hinsichtlich einer Differenzierung der Förderung nach Terminalart, einer stärkeren Marktorientierung sowie einer Anpassung der Höchstfördersätze.

Projektdaten Evaluierung der KV-Förderrichtlinie
Auftraggeber
Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS)
Zeitraum
2010 - 2011
Konsortium
HaCon, KombiConsult

 

© 2017 HaCon Ingenieurgesellschaft mbH | Lister Str. 15, 30163 Hannover, Telefon: +49 / 511 / 336 99 - 0, E-mail: info@hacon.de