Benutzerspezifische Werkzeuge
News
14.11.2017 HaCon wird Mehrheitsgesellschafter bei Bytemark, Inc. mehr ...
26.09.2017 UK-Premiere: Arriva Rail London-App von HaCon zeigt Auslastungsdaten in Echtzeit mehr ...
26.06.2017 Wachstum bei HaCon: Von 3 auf 300 in 33 Jahren mehr ...
weitere News ...
Artikelaktionen

TIGER/TIGER DEMO

Mit innovativen Konzepten Häfen entlasten und intermodale Verkehre stärken

Das Projekt TIGER ist ein umsetzungsorientiertes Forschung- und Entwicklungsvorhaben, welches zum Ziel hatte, die Effektivität und Leistungsfähigkeit des kombinierten Verkehrs (KV) in der Vernetzung zwischen den Seehäfen und dem Hinterland auszubauen. Ein Schwerpunktthema in diesem Zusammenhang war die Entwicklung innovativer Hafen- und Hinterlandkonzepte. Dabei wurde geprüft, wie Binnenterminals (sogenannte Dry Ports) maritime Anlagen entlasten können und wie das Layout solcher Anlagen gestaltet sein muss. Des Weiteren wurden Verfahren zur leistungsfähigen Anbindung kleinerer und mittlerer KV-Terminalstandorte auf Grundlage von Schiene-Schiene-Umschlagkonzepten (u.a. am Beispiel eines Megahubs) untersucht. Das Nachfolgeprojekt TIGER DEMO hat diese Entwicklungen in entsprechende Demonstratoren überführt, mit Hilfe derer sowohl der Markteinfluss als auch die Wirtschaftlichkeit der TIGER-Resultate unter realen Bedingungen getestet wurde.

Projektdaten TIGER
Auftraggeber
Europäische Kommission
Förderung
7. EU-Forschungsrahmenprogramm
Zeitraum
10/2009 - 9/2012
Konsortium
20 europäische Unternehmen und Forschungsinstitute
Koordinator
Consorzio TRAIN; HaCon Co-Koordinator
Website
www.tigerproject.eu
Projektdaten TIGER DEMO
Auftraggeber
Europäische Kommission
Förderung
7. EU-Forschungsrahmenprogramm
Zeitraum
4/2011 - 10/2013
Konsortium
17 europäische Unternehmen und Forschungsinstitute
Koordinator
Consorzio TRAIN; HaCon Co-Koordinator
Website
www.tigerdemo-project.eu

 

© 2017 HaCon Ingenieurgesellschaft mbH | Lister Str. 15, 30163 Hannover, Telefon: +49 / 511 / 336 99 - 0, E-mail: info@hacon.de