Benutzerspezifische Werkzeuge
News
28.04.2017 Siemens plant die Übernahme von HaCon mehr ...
10.04.2017 20. HAFAS-Anwendertreffen: Internationaler Branchentreff mit neuem Besucherrekord mehr ...
23.01.2017 Erfolgreicher Start der SBB Reiseplaner-App mehr ...
weitere News ...
Artikelaktionen

EcoHubs

Mit intelligenten Tools Terminals grüner machen

Steigende Energiekosten und der Bedarf an „grünen“ Transportketten stellen auch intermodale Umschlagterminals vor neue Herausforderungen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, muss eine hohe Energie- und Kosteneffizienz sichergestellt werden. Genau mit dieser Thematik befasst sich EcoHubs. Zentraler Projektgegenstand ist der „Intermodal Terminal Eco-Efficiency Calculator“, kurz ITEC, entwickelt von PE International, HaCon und KombiConsult. ITEC ist das erste Tool, welches prozessbasiert eine exakte Berechnung des Energieverbrauchs und des CO2-Fußabdrucks von Umschlagterminals ermöglicht. Dadurch können Einsparpotentiale ermittelt sowie Verbesserungsmaßnahmen bewertet und weiter optimiert werden. Zusätzlich werden im Rahmen von EcoHubs Kooperationsmodelle und Kommunikationskonzepte zwischen allen im Terminal agierenden Akteuren erarbeitet. Dadurch soll die Auslastung verfügbarer Terminal- und Logistikressourcen verbessert und die Terminalentwicklung hin zu sogenannten „Green Hubs“ unterstützt werden.

Projektdaten EcoHubs
Auftraggeber
Europäische Kommission
Förderung
7. EU-Forschungsrahmenprogramm
Zeitraum
11/2012 - 4/2015
Konsortium
14 europäische Unternehmen und Forschungsinstitute
Koordinator
BMT Group
Website
www.ecohubs.eu
© 2017 HaCon Ingenieurgesellschaft mbH | Lister Str. 15, 30163 Hannover, Telefon: +49 / 511 / 336 99 - 0, E-mail: info@hacon.de